Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Analyse
Name Google Analytics
Technischer Name _ga, _gid, _gat_gtag_UA_146498677_4
Anbieter Google LLC
Ablauf in Tagen 365
Datenschutz https://policies.google.com/privacy
Zweck Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt anonyme statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Erlaubt
Gruppe Technisch nowendig
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Technisch nowendig
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der verschlüsselten Website (HTTPS) vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen. Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Technisch nowendig
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt
Gruppe Technisch nowendig
Name FE USER AUTH
Technischer Name FE_USER_AUTH
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Speichert Informationen eines Besuchers, sobald er sich im Frontend einloggt.
Erlaubt
Atemholen Nr. 658 - 8. Dezember 2019

Gottverlassen

Herr, verlass mich nicht, bleib mir nicht fern, mein Gott! Eile mir zu Hilfe, Herr, du mein Heil! (Psalm 38,22-23)

Wer ist wem fern? Die Gottgewissen gehen mitunter davon aus, dass sich andere — mutwillig — entfernt haben. Das Konzept der Evangelisierung will die so genannten Fernstehenden mobilisieren, die alten und neuen Heiden in Europa beispielsweise. Das ist verdienstvoll, sofern es um Nähe und Distanz zur Kirche geht. Verhängnisvoll ist es aber, wenn dabei auch Nähe und Distanz zu Gott organisiert werden sollen. Denn in dieser Beziehung sind wir ziemlich ohnmächtig. Dem Psalmensänger jedenfalls ist schmerzlich bewusst, dass sich möglicherweise Gott selbst entfernt, trotz aller Gebetsbemühung, trotz aller menschlichen Geistesgegenwart.

Unter uns Menschen ist es leicht dahingesagt: Wer sich auf dich verläßt, ist bald verlassen. Wir kennen unsereiner. Bei Gott dagegen gibt es keinen Wankelmut. So hat man es uns beigebracht. So haben wir es internalisiert. So hätten wir's gern. Aber weil wir Gott und den Nächsten in derselben Weise lieben wollen, mischen sich Fragen ins große Vertrauen. »Warum hast du mich verlassen?«

Die Möglichkeit, dass Gott sich von uns entfernt, macht beklommen. Doch gerade sie gehört zur Vitalität unserer Beziehung. Kommen, Gehen, Haben, Nichthaben, Umarmen, Loslassen, Spüren, Vermissen. Advent ist unser Ernst. Nicht nur liturgische Routine. Gott läßt wieder mal auf sich warten. Wir werden sehen.

Zurück